bar orange to black
127 Hours (2010)  link to 127 Hours on IMDb

Nummer: 3

cover 127 Hours

IMDb-Bewertung: star star star star star star star star star star 7.8/10 (147798 Stimmen)

Land: USA, 94 Minuten

Sprachen: Englisch

Genre: Thriller, Drama, Abenteuer, Biographie

Regisseur: Danny Boyle

Darsteller: James Franco, Kate Mara, Amber Tamblyn, Sean Bott, Treat Williams

Medium: BluRay Disc

Zusammenfassung: Im April 2003 bricht Aron Ralston zu einer Klettertour im entlegenen Blue John Canyon in Utah auf. Bei einem eigentlich harmlosen Manöver rutscht er auf einem losen Fels aus und stürzt in eine Felsspalte, wo der Fels seinen rechten Arm einquetscht. Alle Versuche, sich zu befreien, scheitern. Hunger, Durst und Kälte rauben Ralston die Kraft. Am fünften Tag sammelt er seine letzten Energiereserven und schafft es, sich selbst den eingeklemmten Arm zu brechen, und Fleisch, Muskeln und Nerven mit einem stumpfen Taschenmesser abzutrennen. Die Geschichte des Überlebenskampfes von Aron Ralston ging im April 2003 um die Welt. Sie erweist sich als perfekter Stoff für Danny Boyle, der seinen ersten Film seit "Slumdog Millionär" mit derselben Explosion aus Bewegung, Farben und Bildern ausstattet - auch wenn sein von James Franco atemberaubend gut gespielter Held das Gros des Films nicht in der Lage ist sich zu bewegen. Obwohl Boyle dem Zuschauer gerade im letzten Drittel des Films nichts erspart, ist "127 Hours" doch vor allem die ekstatische Geschichte eines Triumphes.

Verliehen: Nein

bar orange to black